Meine Insel heißt Krautsand  

Dies sind die Internetseiten für alle Krautsander Bürger und die, die die Elbinsel Krautsand mögen.
Durch schwere Sturmfluten ohne Deichschutz und durch Ausbeutung dänischer und schwedischer Besatzer rückten seit der Erstbesiedelung 1620 die Inselbewohner immer wieder eng zusammen, halfen sich gegenseitig und sicherten so das Überleben auf der einzigartigen Elbinsel.
Nun im 21. Jahrhundert kommen wieder neue Probleme auf Krautsand zu und so entschieden wir uns, im Frühjahr 2007 den Inselrat zu gründen, um zusammen mit der Gemeinde Drochtersen die Elbinsel Krautsand auch nach den Vorstellungen der Inselbewohner zu gestalten
.

 

Anfahrt  und Lage  Elbinsel Krautsand

Mit öffentlichen Verkehrsmitteln in der Saison ab Hamburg mit der S-Bahn und ab Stade oder Horneburg mit dem Elbe Radwanderbus nach Drochtersen

alle Veranstaltungen auf und um Krautsand jetzt auf Facebook

Eine aktive Kirchengemeinde, ein selbst erschaffenes Dorfgemeinschaftshaus, der Männergesangsverein Wohlfahrt, die Hafengemeinschaft, die Osterfeuerfreunde,  sowie der vor kurzem gegründete Inselrat machen die Elbinsel Krautsand so liebenswert. Hier werden Feste wie der Hafen- und Sängerball, das Erntedanktfest  organisiert. Es gibt sogar eine eigene Inselweltbekleidung und viele Insel-Kinderbücher

Krautsand

maritim,  unabhängig, ehrlich

 

 

Top

Inselrat Krautsand  | inselrat@gmx.net